Dienstag Abend hieß es für uns ab nach Berlin! #happyFW Time im Generator Hostel Berlin Mitte. Klingt nice und war dank der CROMATICS sogar noch nicer.

Berlin Callin’ Marianne

16:06Uhr Abfahrt Hamburg HBF. Aber nicht mit der DB, die lässt sich nicht lumpen und wird Ihrem Ruf gerecht, nämlich mit 15 Minuten Verspätung, von daher ab zu Starbucks. Bei Starbucks muss man immer seinen Namen sagen, damit man mit dem falschen Namen aufgerufen wird, sobald der Kaffee fertig ist. „Marianne!“ Keine Marianne wollte ihren Kaffee abholen…. „Marianne! – Cappuccino“ …. Ah, ich hatte doch 2 Cappuccino geordert…. Okay, aus Martina wurde Marianne.

zugfahrt_tasse_happyfw

Keep Calm and Take DB!

 

Der Grund unseres Berlin Besuchs war simpel. Vor 2 Tagen ist die Fashion-Karawane AW´15 in Berlin angekommen und der Fashion-Zirkus nahm seinen Lauf.

Entsprechend haben sich die Cromatics Jungs überlegt, dass es vielleicht ein netter Anlass wäre auch die Eröffnung des Haupstadt-Offices im Generator Hostel Berlin Mitte zu feiern. Stimmt!

Also sind Shawty und ich ab zum Hauptbahnhof und knappe 2 Stunden später in der Mutterstadt eingetroffen.

Eigentlich wollten wir zu Fuss laufen (Bikinifigur dies das), vom HBF knappe 15min hiess es auf der Website. Doch Google Maps zeigte uns 30Min an und das Hamburger Schietwetter hat uns bis nach Berlin verfolgt. Gut also, dass wir die myTaxi App auf dem Handy hatten…

rain_berlin_martinacyman.com

Schietwetter in Berlin.

lights_wasser_martinacyman.com

Taxi Warte-Session

 

bokeh_martinacyman.com

Kunst.

Kommt man nicht in den Feierabendverkehr und hat einen Taxifahrer,der keine Lust aufs Warten hat und auf der linken Spur geschätzt 10 wartende Autos überholt, ist man mit dem Taxi in knapp 7 Min. für schlappe 8€ beim Generator Hostel Berlin.

happyFW_taxi_martinacyman.com

TAXI TAXI!

 

happyFW_tonrabbit_martinacyman.com

Shawty macht Business.

 

happyFW Party

Das Ganze #happyFW Event hat im 6. Stock des Generator Hostel Berlin Mitte stattgefunden. Als Shawty meinte, wir sind im Hostel untergebracht,fing mein rechtes Auge an zu zucken…. Ich war zwar erst einmal in einem Hostel (in Istanbul) und nach einer Nacht bin ich geflüchtet. ABER ich bin #happy begeistert vom Generator. Wir hatten das grösste Doppelzimmer, ein eigenes Bad,eine eigene Toilette und es war alles sauber.Mehr will ich doch gar nicht. Bis auf ein zweites Handtuch, dass wir an der Rezeption für 6€ mieten mussten. Dafür hat das Zimmer auch nur knapp 34€/p.P. gekostet und ist absolut zentral gelegen. Und das Personal war international und sympathisch. TOP!

generator_bed_martinacyman.com

generator_shower_martinacyman.com

generator_room_martinacyman.com

iphone6_martinacyman.com

generator_room_2_martinacyman.com

generator_rules_martinacyman.com

Hello Generator!

Angekommen im Zimmer haben wir uns ganz Mädchen-Like kurz fresh gemacht und sind mit dem Aufzug dekadent in den 6. Stock gefahren, wo schon die gesamte Party im vollen Gange war. Kurz an die Bar 2 Moscow Mule bestellt und die Location und Besucher begutachtet. Irgendwo zwischen der Berliner Bloggerszene, dem Vokalmatador und BRIGHT Besuchern, fanden wir dann auch den einen, oder anderen Dude & Dudette von uns! <3

 

#happyFW Party And Bullshit

Der gute GOGO_ONE_TWO war so nett, mir noch schnell vor Feierabend dieses Gemälde zu malen.

In einem der Räume beim #happyFW Event konnte man seine Wünsche äussern, die auf einem Quadrat – Leinwand realisiert wurden. Meins war definitiv das anspruchsvollste. Freihand gerade Linien zu zeichnen und einen halbwegs runden Kreis zu malen,ist gar nicht so einfach… Einige seiner Arbeiten sind hier bei Instagram zu sehen.

Gemälde von GOGO_ONE_TWO

Gemälde von GOGO_ONE_TWO

artist_vitamineWater_martinacyman.com

GOGO_ONE_TWO

artist_2_vitamineWater_martinacyman.com

Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss.

In einem weiteren Raum konnte man sich FOR FREE tätowieren lassen. Ich glaube, die Tätowiererin #PAVLOVA sitzt da noch immer.

Ich bin ja eine ganz Mutige und habe mir ein abwaschbares Tattoo aufkleben lassen. Tat gar nicht weh und ist nach 5 Tagen wieder weg. Nachdem mein Schuh-Tattoo „gestochen“ wurde, konnte ich am Glücksrad drehen und habe eine Ausstechform in Kameraoptik von Donkey Products gewonnen. YAAAY. Das war mein Abend, sag ich Euch. Shawty war noch verrückter drauf und hat sich gleich 9x “stechen” lassen. Da es leider keine Tränen gab, mussten 2 Herzen unter Ihrem rechten und linken Auge herhalten. Statt “Thug Life” gab es “True Love” auf die Finger ge”inked” und eine Schwalbe unter das linke Schlüsselbein. Vergessen hatte sie übrigens, dass die Tattoos bis zu 5 Tage halten und sie am nächsten Morgen einen Kundentermin hat. An dieser Stelle wurden dann echte Tränen vergossen…

happyFW_tattoo_martinacyman.com

Hi_happyfw

shawty_tonrabbit

Ja, Shawty trägt nen Jeremy Scott um den Hals!

 

Bei dem #HappyFW Event gab es jede Menge Freigetränke. Von kleinen Jules Mumm Piccolo Fläschchen, über Tanqueray bis hin zu Glacéau vitaminwater war für jeden Geschmack etwas dabei.

happyFW_drinks_martinacyman.com

Moscow Mule <3

 

fixie_vitamineWater_martinacyman.com

THINK BIG!

 

vitaminewater_tonrabbit

Aus Zwei, Mach Drei!

Von vielen Drinks muss man bekanntlich viel Double-P. Und wenn wir schon im Hostel das Privileg einer eigenen Toilette haben, nutzen wir dieses auch gern! Entsprechend schnell fanden wir uns also in unserem Zimmer wieder. Mit Entourage wohlgemerkt, die auch kurz unsere heiligen 4 Wände benutzen wollten. Während Shawty also auf der Toilette stand und meinte unserem Besuch demonstrieren zu müssen, dass die Lampe dort Ihrer Meinung nach auf Klatschen reagiert, wurde auf Ihrem Bett eine kleine Bescherung vorbereitet. Wir hatten also 3 Gründe zu feiern, die #happyFW, das Cromatics Haupstadt Büro und Shawtys Geburtstag.

presents

Geschenke für Shawty!

 

Indian Dinner & Beatz By DJ Access

Um 22Uhr war das Event in der 6. Etage vorbei und ging im Erdgeschoss mit DJ Access weiter.Da uns die Mini – Häppchen zu wenig waren, verließen wir kurz die Party, um dem Inder gegenüber (Amrit) einen Besuch abzustatten. Absolut empfehlenswert und lecker! Gegen 12Uhr nachts,waren wir satt und machten uns auf den „Heimweg“. Die Party mit DJ Access war noch im vollen Gange, aber nicht für uns, denn der Sandmann empfing uns an der Zimmertür…. bis morgens der Wecker wieder klingelte…

43einhalb_Tasse_martinacyman.com

Good Nite Drink!

 

Über den Autor

Photographer & Bestie!

Sneakerlove ● Freelance ● Photographer ● Based In Hamburg http://instagram.com/maddina_macht_fotos