HAPPY NEW YEAH KIDS! Here I Am – back on my Bullshit!
Während ich den letzten Blogartikel über geeignete Weihnachtsgeschenke noch in Hamburg verfasst habe, sitze ich nun in meinem Berliner WG Zimmer, während ich diese Lines an Euch verfasse und schaue während des Tippens immer mal wieder verliebt hoch zum Berliner Fernsehturm…

HAPPY NEW YEAH! 

Seit 2 Wochen häng ich nun in Berlin rum und mein Zimmer sieht immer noch aus wie ein Messi-HQ. Ich wohne zwischen 30 Kartons und habe noch keinen Kleiderschrank, was also mein einräumen und ankommen ein wenig erschwert. Aber immerhin hatte ich schon Besuch. Homie Julez hat mein Zimmer als „Hype & Chill Out Zone“ geclaimed und hängt hier gerne mal des öfteren rum und meine Alphamädchen-Gang hat mir den Start ins neue Jahr auch mit einem Besuch versüßt!

Ein neues Jahr ist natürlich ziemlich perfekt um einen Artikel über Neujahrs-Vorsätze zu verfassen, aber so einfach wollte ich es mir selber nicht machen. Deswegen wollte ich Euch einmal kurz erzählen, worauf ich mich freue und was ich mir so wünsche für 2016! Und auch wenn wir schon in der KW 2 angekommen sind, it’s never too late Bae! 💕

Alphamädchen:

Seit vergangenen Sonntag ist das neue Baby von Homegurl Vanessagraphie und mir live – #Alphamädchen!
Es gibt viel zu wenig Mädels im Game… und die, die am Start sind, verdienen viel mehr Tribut. Zeit also die Alphamädchen.click zu launchen um Euch Mädels zu präsentieren, die Nessa & mich inspirieren. Und wer Bock hat und denkt, dass er auch ein Alphamädchen ist, kann sich gern an Nessa, oder mich wenden! Aight?

01 - Alphamaedchen

 

#AllesIstDieGang:

Selten hatte ich das Gefühl angekommen zu sein. Mit der Gang ist es anders. Diese Ladies sind das Beste, was mir 2015 passiert ist und ich freue mich auf jede einzelne Sekunde mit Ihnen in 2016. Jedes Abenteuer, jeder Burger & jedes gemeinsame Chillen in meinem Bett. Zu Dritt, während wir über Gott und die Welt philosophieren und im Hintergrund leise guter Rap läuft…🎈

02 - Alles Ist die Gang

Ain’t Nobody Fuckin‘ With My… CLIQUE! <3

Travel On Kicks:

Letztes Jahr konnte ich mich wieder etwas mehr mit meiner heimlichen Liebe Frankreich auseinandersetzen. Mit Maddina ging es im März zur Fashion Week nach Paris und zwei Monate später nach Lyon & Marseille. Dieses Jahr würde ich auch gerne etwas mehr von der Welt sehen. Auf meiner To-Do Liste stehen aktuell für kleinere Wochenend-Trips: Lyon, Rom, London, Lissabon & Gran Canaria. Und wenn es das Cash zulässt, vielleicht sogar L.A. – who knows. 🌴

 

Ain’t Nuttin But A Family Thang:

Letztes Jahr war viel zu viel Chaos in meinem Leben. U.a. hat meine Family dadrunter gelitten, weil ich mich trotz nur 300km, viel zu selten hab blicken lassen. Sicherlich ist Paderborn nicht „The Place To Be!“ Aber es ist meine Heimat. Und die Family ist dort. Also sollte ich öfter mal dort vorbeischauen um Quality-Time mit der Fam zu verbringen.

Einer der besten (Foto)Menschen der Welt (Stefan Groenveld) hat übrigens dieses Bild in Hamburg von Junior und mir gemacht. Ok, das ist dem Fall nicht die Hood gewesen, aber die Fam. Und nur so mal unter uns, es handelt sich hierbei um eine Premiere! Das Erste gemeinsame Bild von meinem Bruderherz & mir. Und das gab es dann für die Eltern zu Weihnachten! 💕

Annika & Harshith

Lieblingsmenschen:

Lieblingsmenschen sind die Quelle meiner Energie. Ich sollte viel öfter mit Ihnen rumhängen und etwas zurückgeben. Zeit, Liebe, alles. Viele von Ihnen habe ich in Hamburg auch zurückgelassen, aber dank 1,5h mit dem ICE, sollte ich ab und zu ein Wochenende nutzen um mir genau diesen ICE zu grabben und bei Ihnen vorbeizuschauen.

SUNDAY.PERCEPTION!

Ein von SH▲VVTY DELUXE (@rabbit_runz) gepostetes Foto am

Splash 2016 & spektrum:

Pflichtfestivals für mich. Es gibt kaum Worte, die beschreiben, was ich fühle, wenn ich dort rumgangstere.
Splash wird dieses Jahr, das erste Mal für meine Gang und mich  und ich verspreche Euch, es wird unvergesslich. Und ganz vielleicht, bekomme ich sie ja auch noch zum Spektrum bekehrt. Und wenn nicht – ich weiß, dass ich dort auf Julez zählen kann. Und Dani und Eizy und überhaupt!

AIN’T.NOBODY.FUCKIN‘.WITH.MY.SPEKTRUM.CHICKS!

Ein von SH▲VVTY DELUXE (@rabbit_runz) gepostetes Foto am

 

Wenn aus #Berlinweh plötzlich „Berlin“ wird:

Da bin ich also, habe meinem #Berlinweh nachgegeben und bin die Stadt gezogen, vor der ich immer am meisten Respekt hatte. Ich glaube, es wäre ziemlich falsch zu sagen, was ich mir davon verspreche, oder erwarte… denn ich denke, das geht wohl kaum in solch einer Metropole. Ich kann nur sagen, dass ich mich freue und gespannt darauf bin, was ich hier alles erleben werde. Und dank Sascha, werde ich mir auch ab und zu ein paar „Partners In Crime“ schnappen und die Museen hier unsicher machen. Ein bisschen Hintergrundwissen zur Geschichte der Stadt, schadet doch nie, oder?

THROWBACK.WEDNESDAY!

Ein von SH▲VVTY DELUXE (@rabbit_runz) gepostetes Foto am

 

I’m A Hustla Homie:

Ich hab nen neuen Job. Und ich bin mir sicher, dass Ihr es schon mitbekommen habt, falls Ihr mal nen Blick in mein Snapchat geworfen habt: 👻: rabbit_runz. #hust. Für die Anderen – richtig, ich häng jetzt im Berliner #GLOffice rum und belästige dort die Hunde von Arbeitskollegen.
Ich freu mich mega auf den Job und die neuen Perspektiven. Hab derbe Bock neues zu lernen und bin mir sicher, dass ich dafür das richtige Team habe. Und nicht nur Jobtechnisch, sondern auch Branchentechnisch bin ich richtig hungrig und gespannt, was so passieren wird und wohin ich mich entwickeln werde. Die Beautywelt ist neu für mich und ich bin gespannt, wieviel Barbie ich hier raushängen lassen kann…🦄 Anyway. Der Homie Marc hat immer gesagt, #BerlinHustlesHarder. Mal sehen, wieviel Recht er hatte!

BerlinHustlesHarder

Blog Projekte:

TonRabbit.com hat mir in den vergangenen Jahren auf jeden Fall die Eine, oder Andere Tür geöffnet, mit der ich niemals vorher gerechnet habe. Projekte und Events, Interviews & viel mehr, Dinge, die ich mir als kleines Dorfmädchen aus Paderborn wohl niemals erträumt hab.
Und auch wenn TonRabbit.com für mich nur ein Hobby-Projekt ist, bin ich gespannt, was ich damit in 2016 alles rocken kann. ✍🏽 Und da der Homie Julez da jetzt ein Auge darauf hat und mir regelmäßig in den Arsch treten wird, sodass ich auch mehr für Euch schreibe, könnte das wirklich ein interessantes Jahr für Euch (!) werden!

ROCKIN.THE.BLOG!

Ein von SH▲VVTY DELUXE (@rabbit_runz) gepostetes Foto am

 

L.O.V.E.

Ich weiß, sowas kann man nicht erzwingen und das will ich auch gar nicht. Und vielleicht ist gerade jetzt, wo ich neu in einer Stadt bin, einen neuen Job habe, neue Projekte an den Start bringe und überhaupt nicht der richtige Zeitpunkt dafür. Aber ich würde mich schon freuen, diesen einen Menschen zu finden, bei dem ich ankommen kann. Einfach, weil ich weiß, dass ich jemand bin, der so jemanden braucht, der mir den Rücken stärkt, bei dem ich #Alphamädchen mich auch mal anlehnen kann und der mir sagt, dass ich sein Lieblingsmädchen bin… 💑

🐰 NO.NEW.FRIENDS.BUT.NEW.KICKS! 🐰

Ein von SH▲VVTY DELUXE (@rabbit_runz) gepostetes Foto am

Sneakers On My Feet Keep My Cypher Complete

So oberflächlich, wie es klingt. Ich liebe Sneakers, G-Shocks & Caps. Und ich finde, dass ich dieses Jahr mal meiner Sammelleidenschaft etwas mehr nachgeben sollte. Wie? Na der Plan ist, dass zumindest wieder regelmäßig ein Paar Kicks im Monat zu mir findet. Sollte in der Sneaker-Haupststadt kein allzugroßes Problem darstellen, oder? 👟

TIME.FOR.KICKS.ON.FRIDAY!

Ein von SH▲VVTY DELUXE (@rabbit_runz) gepostetes Foto am

 

Gesundheit:

Für die Family, die Lieblingsmenschen & mich. Denn alles andere kann man sich kaufen! Passt auf Euch auf und versucht 2016 zu Eurem Jahr zu machen Kids! 👨‍👩‍👧‍👦

SO FAR – SO HOOD! 💋

Über den Autor

☠ Sneaker❤Er ● #Hopster - Was HOP before it was HIP ● Junior PM Social Media ● PB/LYS/CGN [100% Complete] ● Ready 4 Take Off HH ● HeartCore GF ☠