Der Herbst steht nicht nur vor der Tür – er ist sogar schon bis in mein Haus vorgedrungen und steht vor meinem Kleiderschrank! Und wenn ich dann die besagte Tür zum Klamottenhort öffne und dieser Herbst anfängt hämisch zu lachen, weil ich nix richtiges für das nasskalte Wetter am Start habe, ist es höchste Eisenbahn zu handeln! Zeit also für ein stylisches Herbst Styleboard für die Jungs. Heute in der ABOUT YOU Edition!


Verdammt nochmal, was ist denn mit dem Wetter los? Gestern noch feinstes Icecream-Wetter und heute plötzlich schmuddelig verregnet, sodass man am liebsten den ganzen Tag im Bett bleiben will. Eigentlich hätte ich schon beim Blick auf die herbstlich gefärbten Bäume ahnen müssen, dass hier irgendwas im Busch ist. Aber das Wetter war so schön bis jetzt, und so wurde ich heute früh eiskalt überrascht, als ich aus dem Haus ging und nur einen Grauschleier vor mir sah! Schlagartig wurde mir klar, dass mein T-Shirt nicht mehr ausreicht und ich lieber doch ne Collegejacke anziehen sollte. Die Baumwolle ist aber irgendwie dann doch nicht so das wahre, wenn es draußen nass ist. Ich habe das heutige Erlebnis zum Anlass genommen, für euch ein kleines Herbst Styleboard mit Sachen aus dem ABOUT YOU Shop zu basteln. Check it out! :-)

Powl’s Herbst Shirt Choice

ABOUTYOU_Herbst_Shirts

 

Wenn ich mich dazu entscheide ein Outfit zu basteln, gibt es für mich zwei Möglichkeiten um zu starten. Nummer 1 – ich suche mir ein Paar nice Treter aus. Nummer 2 – Ich suche mir eine Jacke/ein Oberteil aus. Darauf basierend wähle ich dann die restlichen Komponenten so passend wie mögich! Meistens wähle ich die Herangehensweise mit den Schuhen – so auch dieses Mal. Die Timberland Earthkeepers sind für mich ein guter Kompromiss aus Style und Funktion und bilden somit die Grundlage für mein Herbstoutfit. Sie schlagen zwar mit ca. 130€ zu buche, erfüllen aber sicher mehr als nur ihren Zweck – und immerhin sind es Timberlands… der Name spricht nunmal für sich. Jack & Jones geht immer, aber Jeans können schonmal öde werden – zum Glück gibt es auch Chinos für nur knapp 50€! Zusammen mit den ocker-gelblichen Timberlands und einem farblich abgestimmten Shirt in blau, beispielsweise von Tom Tailor (13€) oder Mahagony (30€) ist bereits ein Alltags-Outfit kreiert. Wenn ich jetzt noch eine trendige Wendejacke für 50€ dazu packe, ist mein Herbstoutfit komplett. Alles zusammen landet ihr dann bei aboutyou.de zwischen 243,-€ und  260,-€. Wer noch Taschengeld für Accessoires hat, kann Gürtel für 30€ und Uhr für 70€ noch dazu packen.

Powl’s Herbst Styleboard

ABOUTYOU_Herbst_Styleboard_Männer

Schuhe: Timberland | Chino: Jack & Jones | Jacke: John Devin | T-Shirt: Tom Tailor | Gürtel: Jack & Jones | Uhr: Festina

Klar ist das am Ende ne Menge Holz, aber da ich nicht so auf Boots und dicke Daunenjacken stehe und selbst im tiefsten Wintermit Sneakern unterwegs bin, würde mich das Outfit auch locker bis ins nächste Frühjahr bringen!

 

Über den Autor